Allgemein Bürgermeister oder Bürgermeisterin Pressemitteilung

Bürgermeisterkandidatur wird spannend

Wählervereinigung mit eigenem Kandidaten

Wir für Minden“ kritisiert Bürgermeister Michael Jäcke

Die Bürgermeisterwahl in 2025 wird spannend“, prophezeit Vereinsvorsitzender Frank Tomaschewski von der Wählervereinigung „Wir für Minden“ einen interessanten Wahlkampf.

Die Wählervereinigung „Wir für Minden“ steht aktuell mit mehreren Personen in Kontakt, die über eine Bewerbung als „parteifreier Kandidat“ nachdenken.

Parteifreie Bürgermeisterkandidaten ?

Wir werden die Kandidatenfindung in den nächsten Wochen abschließen und gehen im Vorstand davon aus, dass wir der Mitgliederversammlung von „Wir für Minden“ im August eine Kandidatin oder einen Kandidaten präsentieren können, die oder der ohne „parteipolitische Scheuklappen“ für die Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Minden eine echte Alternative darstellt“, so Tomaschewski weiter.

Scharfe Kritik an Bürgermeister Jäcke

Scharfe Kritik äußert der Vereinsvorsitzende an Bürgermeister Michael Jäcke.Bürgermeister Michael Jäcke hat in den letzten Wochen wieder gezeigt, dass  er die Sorgen und Nöte der Bürger der Stadt Minden nicht ernst nimmt.“ stellt Tomaschewski fest. Sein „Sommerinterview“ beweist, wie weit er sich mittlerweile von den Bürgern entfernt hat. Berechtigte und sachliche Kritik „prallt“ förmlich an ihm  ab.

Man habe immer mehr den Eindruck, dass Michael Jäcke bis ans Ende seiner Amtszeit im Elfenbeinturm des Rathauses verbringen möchte.

Die Diskussion und der Unmut in der Bevölkerung über Probleme wird nicht Ernst genommen“, stellt Tomaschewski fest.

Wir gehen in den Wahlkampf zur nächsten Kommunalwahl mit klaren Forderungen und lehnen den „Klüngel und die Hinterzimmerpolitik“ im Rathaus konsequent ab“.

Und der Wahlkampf 2025 hat jetzt begonnen“.

Das könnte Dich auch interessieren
„Wir für Minden“ geht an den Start

Neue Wählergemeinschaft in Minden wählt Vorstand auf Gründungsversammlung. Unter Corona-Bedingungen und unter Einhaltung aller Hygenieschutzbestimmungen und Abstandsregeln organisierten die kommissarischen Sprecher  Read more

Wählervereinigung „Wir für Minden“ geht an den Start.
Wählervereinigung „Wir für Minden“ geht an den Start.

Corona-Zeiten erschweren die Gründung der Wählervereinigung. Kurzwahlprogramm als Startschuss für den Wahlkampf. Steuerberater Thorsten Vogt führt die Reserveliste an. Die Read more

„Wir für Minden“ verzichtet auf Wahlplakate bei der Kommunalwahl Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und zur Verkehrssicherheit
„Wir für Minden“ verzichtet auf Wahlplakate bei der Kommunalwahl Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und zur Verkehrssicherheit

Minden. (to)"Die Wählervereinigung "Wir für Minden" verzichtet bei der Kommunalwahl 2020 vollständig auf das Aufstellen von Wahlkampfplakaten", erklärte nun der Vorsitzende Read more

„Wir für Minden“: Transparenz, Bürgerbeteiligung und Demokratie
„Wir für Minden“: Transparenz, Bürgerbeteiligung und Demokratie

„Wir werden die Kluft zwischen der Kommunalpolitik und den Bürgerinnen und Bürgern beseitigen“ Minden. (to) "Wir für Minden" ist für Read more

0 Kommentare zu “Bürgermeisterkandidatur wird spannend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 × 5 =