Pressemitteilung

„Wir für Minden“ lädt ein zum „Schnatgang“ in der Innenstadt

Minden.

Die Wählergemeinschaft „Wir für Minden“ lädt am Freitag, 14. August 2020 ab 18.00 Uhr zu einem „Schnatgang“ in der Innenstadt ein.

Treffpunkt ist am „Keilstück“ an der Kampstr., wie Fabian Rupek als Vorsitzender der Wählergemeinschaft mitteilte.

Auch über die Gestaltung der oberen Altstadt, die Belebung der Innenstadt, die Gestaltung der Weserpromenade und den Ausbau der „Schweden-Schänke“ soll während des Rundganges gesprochen werden. Gemeinsam mit den Kandidaten in der Innenstadt, Thorsten Vogt und Frank Tomaschewski zur Stadtratswahl, sollen gemeinsam die „Brennpunkte“ in der Innenstadt angesteuert werden, um über mögliche Massnahmen mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren.

Die Abstandsregeln und die Vorschriften im Rahmen der Corona-Schutzverordnungen müssen bei der Veranstaltung beachtet werden. Der Rundgang durch die Innenstadt soll ca. 1,5 Stunden dauern. Im Anschluss ist bei Bedarf die Möglichkeit zum Gespräch auch mit den Mitgliedern der Fraktion möglich, um über weitere Themen zu sprechen.

Die Veranstaltung ist für alle Interessierten öffentlich.

Verantwortlich: Frank Tomaschewski, Pressesprecher „Wir für Minden“

Das könnte Dich auch interessieren
Wir für Minden sieht Stadtkämmerer Norbert Kresse als Beigeordneter nicht als gesetzt an

„Wir für Minden“: Stellenausschreibung für die Beigeordnetenstelle für Geschäftskreis III Stadtverordnetenversammlung beschließt Besetzungskommission Minden. „Für die Wählergemeinschaft „Wir für Minden“ gilt bei Read more

Wir für Minden: 180 Millionen Euro Anteil für Minden an Klinikumsbauten – Scharfe Kritik der Wählergemeinschaft

„Wir für Minden“: Minden mal wieder „Stiefkind“ der kommunalen Familie in Minden-Lübbecke Minden. „Wir kritisieren scharf die aktuelle Diskussionslage im Kreis Minden-Lübbecke Read more

„Wir für Minden“ fordert Unterstützung für Mindener Tafel

Politik und Verwaltung müssen dringend handeln Minden. „Die Tafeln sind am Limit und die Zahl der Bedürftigen in Minden wächst Read more

Wir für Minden: „Mit Volldampf in das Millionengrab“

Multihalle und kein Ende“Mit Volldampf in das MillionengrabDer Gaul ist nicht nur tot, sondern stinkt schon nach Verwesung Minden. „Eine Read more

0 Kommentare zu “„Wir für Minden“ lädt ein zum „Schnatgang“ in der Innenstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × 2 =