Allgemein Pressemitteilung

Keine Sommerpause bei der Wählervereinigung

Politischer Stammtisch am 7. Juli im „Böhmerwald“

Die Wählervereinigung „Wir für Minden“ macht keine Sommerpause.

Der politische Stammtisch der Wählervereinigung findet auch in den Sommerferien statt, um mit den Bürgerinnen und Bürgern über die Mindener Kommunalpolitik zu diskutieren und Lösungen für die Probleme der Stadt Minden zu erörtern,“ stellt Vereinsvorsitzender Frank Tomaschewski fest.

Der Stammtisch findet am 7. Juli 2023 ab 18.00 Uhr im Restaurant „Böhmerwald“, Königstraße 60 in 32427 Minden statt.

Neben den Mitgliedern des Vorstandes steht auch Ratsmitglied Thorsten Vogt (Wir für Minden) den Bürgerinnen und Bürgern und den Mitgliedern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die aktuelle Situation um die Schulbauten in der Stadt Minden, die Wohnungssituation in der Stadt, die Versorgung mit Kitaplätzen, aber auch die finanziellen Engpässe der „Mühlenkreis – Kliniken“ und die daraus resultierenden Folgen für die Stadt Minden sollen ebenso besprochen werden, wie die Kandidatenfindung eines unabhängigen Bürgermeisterkandidaten bzw. einer Kandidatin.

Die Wählervereinigung will sich im Herbst auf einer gesonderten Vereinsversammlung mit einem eigenen Vorschlag für die Kandidatur für das Bürgermeisteramt positionieren.

Für den Vorstand:

Frank Tomaschewski

Vorsitzender

Das könnte Dich auch interessieren
„Wir für Minden“ geht an den Start

Neue Wählergemeinschaft in Minden wählt Vorstand auf Gründungsversammlung. Unter Corona-Bedingungen und unter Einhaltung aller Hygenieschutzbestimmungen und Abstandsregeln organisierten die kommissarischen Sprecher  Read more

Wählervereinigung „Wir für Minden“ geht an den Start.
Wählervereinigung „Wir für Minden“ geht an den Start.

Corona-Zeiten erschweren die Gründung der Wählervereinigung. Kurzwahlprogramm als Startschuss für den Wahlkampf. Steuerberater Thorsten Vogt führt die Reserveliste an. Die Read more

„Wir für Minden“ verzichtet auf Wahlplakate bei der Kommunalwahl Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und zur Verkehrssicherheit
„Wir für Minden“ verzichtet auf Wahlplakate bei der Kommunalwahl Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und zur Verkehrssicherheit

Minden. (to)"Die Wählervereinigung "Wir für Minden" verzichtet bei der Kommunalwahl 2020 vollständig auf das Aufstellen von Wahlkampfplakaten", erklärte nun der Vorsitzende Read more

„Wir für Minden“: Transparenz, Bürgerbeteiligung und Demokratie
„Wir für Minden“: Transparenz, Bürgerbeteiligung und Demokratie

„Wir werden die Kluft zwischen der Kommunalpolitik und den Bürgerinnen und Bürgern beseitigen“ Minden. (to) "Wir für Minden" ist für Read more

0 Kommentare zu “Keine Sommerpause bei der Wählervereinigung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

6 + zwölf =