Allgemein Pressemitteilung Sport

Wir für Minden: Sportförderung schneller voranbringen

Britta Bokeloh Foto: Privat

Britta Bokeloh begrüßt Zielvereinbarung Sport

Minden.Die Wählervereinigung „Wir für Minden“ unterstützt die „Zielvereinbarung Sport 2023 bis 2027, die jetzt gemeinsam vom Städtetag NRW und dem Landessportbund NRW verabschiedet worden ist,“ erklärt Sportbeauftragte und Vorstandsmitglied Britta Bokeloh.

In dem gemeinsamen Papier benennen die Kommunen und der Landessportbund aktuelle Herausforderungen und zeigen konkrete Lösungsansätze auf.

„Zu den wichtigsten Themen zählen unter anderem bedarfsgerechte Sportstätten, eine gute Versorgung mit modernen Bädern oder Sport und Bewegung für Kinder und Jugendliche in Kita, Schule oder den Vereinen,“ so Britta Bokeloh weiter.

In der Zielvereinbarung Sport 2023 bis 2027 spielen auch die Förderung des selbstorganisierten Sports, die Nutzung der Chancen durch die Digitalisierung und die Zusammenarbeit aller fachpolitischen Partner eine Rolle.

Britta Bokeloh: „Bei dem bestehenden Sanierungs- und Modernisierungsbedarf bei kommunalen und vereinseigenen Sportanlagen kommen wir auch in Minden nur weiter, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen.“

Die Kurzzusammenfassung des Programms gibt es unter:

www.staedte-tag-nrw.de/Perspektiven-Sport-in-nrw

Das Positionspapier Sport NRW ist erhältlich unter:

www.staedte-tag-nrw.de/PoPa-Sport-in-NRW

Das könnte Dich auch interessieren
„Wir für Minden“ geht an den Start

Neue Wählergemeinschaft in Minden wählt Vorstand auf Gründungsversammlung. Unter Corona-Bedingungen und unter Einhaltung aller Hygenieschutzbestimmungen und Abstandsregeln organisierten die kommissarischen Sprecher  Read more

Wählervereinigung „Wir für Minden“ geht an den Start.
Wählervereinigung „Wir für Minden“ geht an den Start.

Corona-Zeiten erschweren die Gründung der Wählervereinigung. Kurzwahlprogramm als Startschuss für den Wahlkampf. Steuerberater Thorsten Vogt führt die Reserveliste an. Die Read more

„Wir für Minden“ verzichtet auf Wahlplakate bei der Kommunalwahl Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und zur Verkehrssicherheit
„Wir für Minden“ verzichtet auf Wahlplakate bei der Kommunalwahl Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und zur Verkehrssicherheit

Minden. (to)"Die Wählervereinigung "Wir für Minden" verzichtet bei der Kommunalwahl 2020 vollständig auf das Aufstellen von Wahlkampfplakaten", erklärte nun der Vorsitzende Read more

„Wir für Minden“: Transparenz, Bürgerbeteiligung und Demokratie
„Wir für Minden“: Transparenz, Bürgerbeteiligung und Demokratie

„Wir werden die Kluft zwischen der Kommunalpolitik und den Bürgerinnen und Bürgern beseitigen“ Minden. (to) "Wir für Minden" ist für Read more

0 Kommentare zu “Wir für Minden: Sportförderung schneller voranbringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

20 − neunzehn =