Allgemein Pressemitteilung

Wählergemeinschaft begrüßt „Schülerticket“ in Westfalen

Wir begrüßen die Einführung des Schülertickets ab dem 1. Februar 2022 in Westfalen,“ erklärt Ratsmitglied Thorsten Vogt von der Wählergemeinschaft „Wir für Minden“.

Mindener Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse können ab sofort in ganz Westfalen kostenlos Bus und Bahn fahren. Für mehr als 6000 Schülerinnen und Schüler, die eine Schule besuchen, die in Trägerschaft der Stadt Minden ist, ist nun das Fahren kostenlos.

Die Kosten in Höhe von rund 690.000 Euro im Jahr übernimmt die Stadt.

Als Stadtverordneter für die Wählergemeinschaft kann ich dieses auch im Sinne des Umwelt- und Klimaschutzes nur begrüßen,“ stellt Vogt fest, „ da dies ein nachhaltiger Beitrag zu den Klimazielen der Stadt Minden darstellt.

Das könnte Dich auch interessieren
„Wir für Minden“ geht an den Start

Neue Wählergemeinschaft in Minden wählt Vorstand auf Gründungsversammlung. Unter Corona-Bedingungen und unter Einhaltung aller Hygenieschutzbestimmungen und Abstandsregeln organisierten die kommissarischen Sprecher  Read more

Wählervereinigung „Wir für Minden“ geht an den Start.

Corona-Zeiten erschweren die Gründung der Wählervereinigung. Kurzwahlprogramm als Startschuss für den Wahlkampf. Steuerberater Thorsten Vogt führt die Reserveliste an. Die Read more

„Wir für Minden“ verzichtet auf Wahlplakate bei der Kommunalwahl Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und zur Verkehrssicherheit

Minden. (to)"Die Wählervereinigung "Wir für Minden" verzichtet bei der Kommunalwahl 2020 vollständig auf das Aufstellen von Wahlkampfplakaten", erklärte nun der Vorsitzende Read more

„Wir für Minden“: Transparenz, Bürgerbeteiligung und Demokratie

„Wir werden die Kluft zwischen der Kommunalpolitik und den Bürgerinnen und Bürgern beseitigen“ Minden. (to) "Wir für Minden" ist für Read more

0 Kommentare zu “Wählergemeinschaft begrüßt „Schülerticket“ in Westfalen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

elf + eins =