Allgemein Pressemitteilung

Wir für Minden“ plant für 2021

Beste Wünsche für das kommende Jahr

Minden (to).Die Wählervereinigung „Wir für Minden“ plant für das „Neue Jahr“,“ so Vereinsvorsitzender Fabian Rupek und kündigt für das Jahr 2021 Neuerungen und Initiativen des Vereins an.

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Minden für das kommende Jahr, dass wir gemeinsam die Pandemie in unserer Stadt bewältigen und solidarisch auch interfraktionell gemeinsam zu Lösungen finden.

Wir für Minden“ wird sich hier in den nächsten Monaten dafür einsetzen, gerade die Gruppen in unserer Stadt zu unterstützen, die massiv unter der Pandemie gelitten haben. Dies gilt insbesondere für die sozialen Gruppen und die Kulturvereine und Institutionen, sowie die Sportvereine.

Für das Verhalten der Mindener Stadtgesellschaft und auch die Akzeptanz der notwendigen Schutzmaßnahmen in den letzten Wochen bedanken wir uns als Wählergemeinschaft und werten dies als Zeichen der Solidarität,“ erklärt Fabian Rupek.

Das könnte Dich auch interessieren
„Wir sind gekommen, um zu bleiben“

Wir für Minden Vorstand tagt nach der Kommunalwahl Klausurtagung zum Thema "Kultur in Minden" und "Förderung des Ehrenamtes" geplant Neben der Nachlese zur Read more

„Wir für Minden“fordert: Energiearmut verhindern

Heizkosten in tatsächlicher Höhe übernehmen „Wir für Minden“ fordert unverzüglich die Entwicklung eines „Maßnahmenpakets“ in den politischen Gremien von Stadt Read more

„Kostensteigerung für Kampa-Hallen-Sanierung fällt nicht vom Himmel“

Wir für Minden“ kritisiert Verteuerung der Kampa-Halle. Erneute Verteuerung er Kampa-Halle nicht nachvollziehbar Minden. Mit einer Verteuerung der Sanierungskosten beschäftigt Read more

„Wir für Minden“ begrüßt Sanierung der Toilettenanlage

Toilettenanlage auf Kanzlers Weide wieder offen Minden. Für die Besucher der Innenstadt ein großes Ärgernis. Über Wochenstand Ihnen keine öffentliche Read more

0 Kommentare zu “Wir für Minden“ plant für 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × vier =