Allgemein Pressemitteilung

Denkmalschutz am Klausenwall hat nicht funktioniert – Neubau ein Debakel auch für den Bauausschuss

Quelle: https://denkmalconsultants.de/wp-content/uploads/2013/02/Denkmalschutz-in-NRW.gif

Der geplante Neubau eines Bauprojektes am Klausenwall zwischen dem Kommunalarchiv und der „neuen Regierung“, der jetzt in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung vorgestellt wurde, zeigt, dass der Denkmalschutz am Klausenwall nicht funktioniert hat,“ so Stadtverordneter Thorsten Vogt von der Wählergemeinschaft „Wir für Minden“.

Der Neubau, der nun eine innerstädtische Lücke schließt, verändert nicht nur massiv die Ansichten der historischen Gebäude in Gänze, sondern versiegelt wieder einmal Teile des innerstädtischen „Grüns“ im Glacisgürtel.

Es zeigt sich auch ein Debakel für den zuständigen Ausschusses der Stadt Minden auf, der offensichtlich während der Planungszeit das Bauvorhaben nicht offensiv genug begleitet hat, um die städtischen Interessen zu vertreten,“ kommentierte das Ratsmitglied Vogt.

Dabei geht es weniger um die Architektur, über die man trefflich streiten könne, als vielmehr um den Erhalt von „historischen Ensembles“ in der Stadt Minden“.

Das könnte Dich auch interessieren
Wählergemeinschaft stellt Aufzug an der Martinitreppe in Frage

Die Wählergemeinschaft „Wir für Minden“ stellt den Entwurf der Architekten Tillicke und Partner für einen Aufzug an der Martinitreppe in Read more

„Wir für Minden“ wünscht „Frohe Ostern“

Foto: Stefan Schröder An Ostern erwacht die Natur zu neuem Leben, alles beginnt zu blühen und zu grünen. So wünschen Read more

„Wir für Minden“fordert: Energiearmut verhindern

Heizkosten in tatsächlicher Höhe übernehmen „Wir für Minden“ fordert unverzüglich die Entwicklung eines „Maßnahmenpakets“ in den politischen Gremien von Stadt Read more

„Kostensteigerung für Kampa-Hallen-Sanierung fällt nicht vom Himmel“

Wir für Minden“ kritisiert Verteuerung der Kampa-Halle. Erneute Verteuerung er Kampa-Halle nicht nachvollziehbar Minden. Mit einer Verteuerung der Sanierungskosten beschäftigt Read more

0 Kommentare zu “Denkmalschutz am Klausenwall hat nicht funktioniert – Neubau ein Debakel auch für den Bauausschuss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × zwei =