Allgemein Pressemitteilung

„Wir für Minden“ tagt auf Vorstandssitzung digital

Mitgliederversammlung vorbereitet

Minden. (to)Die letzte Vorstandssitzung der unabhängigen Wählergemeinschaft „Wir für Minden“ fand wieder einmal aufgrund der Corona-Pandemie als Videokonferenz statt“, teilte Vorsitzender Fabian Rupek mit.

Die Vorstandsmitglieder hatten in der mehrstündigen digitalen Sitzung zahlreiche Punkte auf der Agenda.

Schwerpunkt war die Vorbereitung der Jahresmitgliederversammlung im Juni.

Auf der Mitgliederversammlung sollen u.a. Nachwahlen zum Vorstand stattfinden und die Änderungen der Satzung beschlossen werden, die aufgrund der Corona Pandemie erforderlich geworden sind.

So soll auch die Mitgliederversammlung künftig digital möglich sein.Weiterhin sollen auf der Mitgliederversammlung die politischen Akzente der nächsten Monate erarbeitet werden.

Das könnte Dich auch interessieren
Wir für Minden: 180 Millionen Euro Anteil für Minden an Klinikumsbauten – Scharfe Kritik der Wählergemeinschaft

„Wir für Minden“: Minden mal wieder „Stiefkind“ der kommunalen Familie in Minden-Lübbecke Minden. „Wir kritisieren scharf die aktuelle Diskussionslage im Kreis Minden-Lübbecke Read more

„Wir für Minden“ fordert Unterstützung für Mindener Tafel

Politik und Verwaltung müssen dringend handeln Minden. „Die Tafeln sind am Limit und die Zahl der Bedürftigen in Minden wächst Read more

Wir für Minden: „Mit Volldampf in das Millionengrab“

Multihalle und kein Ende“Mit Volldampf in das MillionengrabDer Gaul ist nicht nur tot, sondern stinkt schon nach Verwesung Minden. „Eine Read more

„Wir für Minden“ fordert: „Städte von Altschulden befreien“

Minden. „Immer noch werden die Städte und Gemeinden mit immer mehr Aufgaben konfrontiert,“ stelle Ratsmitglied Thorsten Vogt von der Wählergemeinschaft Read more

0 Kommentare zu “„Wir für Minden“ tagt auf Vorstandssitzung digital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

siebzehn + zehn =