Allgemein Pressemitteilung

„Wir für Minden“ tagt auf Vorstandssitzung digital

Mitgliederversammlung vorbereitet

Minden. (to)Die letzte Vorstandssitzung der unabhängigen Wählergemeinschaft „Wir für Minden“ fand wieder einmal aufgrund der Corona-Pandemie als Videokonferenz statt“, teilte Vorsitzender Fabian Rupek mit.

Die Vorstandsmitglieder hatten in der mehrstündigen digitalen Sitzung zahlreiche Punkte auf der Agenda.

Schwerpunkt war die Vorbereitung der Jahresmitgliederversammlung im Juni.

Auf der Mitgliederversammlung sollen u.a. Nachwahlen zum Vorstand stattfinden und die Änderungen der Satzung beschlossen werden, die aufgrund der Corona Pandemie erforderlich geworden sind.

So soll auch die Mitgliederversammlung künftig digital möglich sein.Weiterhin sollen auf der Mitgliederversammlung die politischen Akzente der nächsten Monate erarbeitet werden.

Das könnte Dich auch interessieren
Wählergemeinschaft begrüßt Handlungskonzept für das Glacis

Die Wählergemeinschaft „Wir für Minden“ begrüßt die beschlossenen Maßnahmen für das Glacis und die Weserpromenade, die nun endlich in 2022 Read more

Poller werden Probleme verstärken – Handel und Gastronomie werden leiden

Die Wählergemeinschaft „Wir für Minden“ sieht mit großen Sorgen die Installierung der „Poller“ in der Innenstadt im Frühjahr. Die Diskussionen Read more

Kritik an Mindener Stadtwerken: Ziel der Grundversorgung wird verfehlt

Der Vorstand der Wählergemeinschaft „Wir für Minden“ übt jetzt scharfe Kritik an der Geschäftspolitik der Mindener Stadtwerke. Noch im alten Read more

„Wir für Minden“ sieht katastrophale Entwicklung durch Inflation voraus

„Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im vergangenen Jahr dramatisch um 3,1% angestiegen. Das Statistische Bundesamt teilte jetzt mit, dass der Read more

0 Kommentare zu “„Wir für Minden“ tagt auf Vorstandssitzung digital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 14 =