Allgemein Pressemitteilung

Flagge zeigen gegen Judenhass

„Wir für Minden“ kritisiert Antisemitismus

Minden. (To). „Die Antisemitischen Ausschreitungen der letzten Tage in zahlreichen Städten unseres Landes kritisieren wir scharf,“ kommentiert Vereinsvorsitzender Fabian Rupek die aktuellen Entwicklungen.

„Es ist inakzeptabel, dass das Demonstrationsrecht missbraucht wird, um offen zur Bekundung von Antisemitismus aufzufordern. Dies hat nichts mit der Situation im Nahen Osten zu tun.“

Carlo Rodax (stellv. Vereinsvorsitzender):„Antisemitismus wird von uns nicht geduldet. Wer Kritik an der israelischen Politik üben will, darf dies gerne vor der Botschaft mit friedlichem Protest äußern.

Fahnen vor Synagogen zu verbrennen oder Steine gegen Passanten oder Polizei zu werfen, oder offensichtlichen Hass gegen jüdische Mitbürger muss mit aller Härte verfolgt und bestraft werden.“

Die Vorstandsmitglieder der Wählervereinigung waren sich einig, dass hier die Grenzen der freiheitlich demokratischen Grundordnung verletzt werden.

„Wir sind in Gedanken bei der jüdischen Gemeinde in Minden und hoffen, dass uns solche Ausschreitungen in Minden erspart bleiben.“

Das könnte Dich auch interessieren
„Wir für Minden“ geht an den Start

Neue Wählergemeinschaft in Minden wählt Vorstand auf Gründungsversammlung. Unter Corona-Bedingungen und unter Einhaltung aller Hygenieschutzbestimmungen und Abstandsregeln organisierten die kommissarischen Sprecher  Read more

Wählervereinigung „Wir für Minden“ geht an den Start.

Corona-Zeiten erschweren die Gründung der Wählervereinigung. Kurzwahlprogramm als Startschuss für den Wahlkampf. Steuerberater Thorsten Vogt führt die Reserveliste an. Die Read more

„Wir für Minden“ verzichtet auf Wahlplakate bei der Kommunalwahl Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und zur Verkehrssicherheit

Minden. (to)"Die Wählervereinigung "Wir für Minden" verzichtet bei der Kommunalwahl 2020 vollständig auf das Aufstellen von Wahlkampfplakaten", erklärte nun der Vorsitzende Read more

„Wir für Minden“: Transparenz, Bürgerbeteiligung und Demokratie

„Wir werden die Kluft zwischen der Kommunalpolitik und den Bürgerinnen und Bürgern beseitigen“ Minden. (to) "Wir für Minden" ist für Read more

0 Kommentare zu “Flagge zeigen gegen Judenhass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn − 12 =